Telis-Langstreckler steigert sich über 10km auf 30:44

Reinwand_korschenbroich12_kiefnerfotoKorschenbroich, 22. April 2012 (orv) - Die weite Anreise in die nordrheinwestfälische Kleinstadt hat sich für Sebastian Reinwand gelohnt. Im Elitefeld des 10km Citylaufs konnte der Telis Athlet mit 30:44min seine alte Bestmarke um 20 Sekunden steigern. Trotz Wind und einsetzenden Regens, ergriff der Regensburger  in der vierten von acht Runden die Initiative aus der Verfolgergruppe heraus und legte die zweite Rennhälfte mit einem Negativsplit von 15:17min zurück. In der Endabrechnung erreichte er im internationalen Feld als dritter Deutscher (15. Gesamt) hinter Stefan Koch (30:01min) und Wolfram Müller (30:10min) das Ziel. Gesamtsieger war der Kenianer Elias Kiptoo in 29:03min. Den Elitelauf der Frauen über 5km gewann Nadezka Trilinskaya aus Russland in 15:41min. Schnellste Deutsche war hier Simret Restle (16:11min) auf dem 4.Platz.