Telis-Viertelmeiler kam beim Pfingstsportfest mit 49,48 ins Ziel

München, 26. Mai 2012 (orv) - Die beiden Telis-400m-Läufer Johannes Graf und Peter Haller nutzten das Münchner Pfingstsportfest für ihren 400m Saisoneinstieg. Während Johannes Graf mit seinen 49,48 durchaus zufrieden sein konnte, musste Teamkollege Peter Haller sein Vorhaben, unter 51 Sekunden zu laufen, noch einmal verschieben. Die Uhren zeigten am Ende 51,44 an. 400m Hürden Mann Mario Saur stieg mit 55,87 in die Saison ein. U20-Mittelstrecklerin Sabrina Lang blieb über 1500m erstmals unter 5 Minuten (4:59,81). Telis-Weitspringerin Sabine Hoja beendete den Wettkampf mit 5,29m