Kleines Telis-Aufgebot schlägt sich im Württembergischen wacker

Ellwangen, 26. Mai 2012 (orv) - Für das beste Eregebnis aus Regensburger Sicht sorgte beim Ellwanger Sparkassen-Meeting 800m Läuferin Christiane Danner. Mit ihren 2:07,57 schrammte sie nur 9 Hudertstel an ihrem Hausrekord vorbei und qualifizierte sich damit locker für die Deutschen Meisterschaften. In der U18 männlich gelagen auf der selben Distanz ihrem Teamkollegen Andreas Schmidt auf Anhieb gute 2:03,56. Mitorganisator Sebastian Zundler, Ellwangener Urgestein im Telis-Trikot, wurde über 800m Zweiter mit 1:54,26.