Sebastian Zundler erzielt über 1500m als Siebter eine 3:53,46

Ried/A, 16. Juni 2012 (orv) - Drei Telis-Mittelstreckler nutzten die Rieder Leichtathletiknacht zur Formüberprüfung über 1500m. Sebastian Zundler belegte in einem hochklassigen Rennen  mit Saisonbestleistung von 3:53,46 Platz sieben. Sein Teamkollege Jonas Zweck konnte sein Ergebnis von der Sparkassen Gala (3:49) mit einer 4:00,03 nicht ganz bestätigten. Der B-Jugendliche Andreas Schmidt wird hingegen immer schneller: Mit 4:14,01 verfehlte er die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften um weniger als eine Sekunde. Am Freitag beim Ingolstädter MeetIN wird er den nächsten Qualifikationsanlauf nehmen.