Jonas Koller erstmals unter 4 Minuten

Saur_Ingolstadt12_kiefnerfotoNeustadt/Waldnaab, 5. August 2012 (gw) - Dass es in Neustadt eine schnelle Bahn gibt hat sich herumgesprochen - und die nutzte dieses Jahr ein schneller Erfurter. Sebastian Keiner ging nach einer Europameisterschaftssaison über die 1.500m an den Start und erzielte 3:39,96 min. Aus Regensburger Sicht stehen am Sonntag zwei Resultate in den Ergebnislisten: Mario Saur lief über die Stadionrunde mit 48,91 s in die Nähe seiner Bestzeit und stoppte die Uhr fast 3 Sekunden vor dem Zweiten. Das zweite Regensburger Ergebnis geht auf das Konto eines Langstrecklers. Nach einer langen Saison und einer JWM über 10.000m hieß es für Jonas Koller noch mal: knapp drei Runden und dann schon die Glocke. Belohnt wurde er mit einer Bestzeit: 3:59,45 min - damit ist die 4-Minuten Grenze abgehakt. Ein bekannter Name steht noch in der Ergebnisliste: Denise Krebs bestätigte ihre gute Form in dieser Saison mit 4:11,48 min über die 1.500m. Hier geht's zu den Ergebnislisten ...