DLV-Team für DecaNation

Orth_Helsinki_KiefnerRegensburg, 13. August 2012 (leichtathletik.de) - Zur diesjährigen Ausgabe des Acht-Länderkampfs „DecaNation“, die am Mittwoch (15. August) im französischen Albi ausgetragen wird, entsendet der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) eine leistungsstarke Mannschaft. Wenige Tage nach Ende der Olympischen Spielen stehen auch acht Olympia-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer im DLV-Aufgebot. Angeführt wird das Team von der Hammerwurf-Weltrekordlerin und Olympia-Dritten Betty Heidler (LG Eintracht Frankfurt). Mit ihm Team sind auch die beiden Telis-Läufer/Innen Florian Orth (1500m) und Corinna Harrer (800m). Seit einigen Jahren veranstaltet der französische Leichtathletik-Verband den Vergleichskampf mit starken Gastmannschaften. Ausgetragen werden immer je zehn Männer und zehn Frauen-Wettbewerbe mit einer Punktwertung wie bei der Team-EM. In Albi treten neben dem Gastgeber und der deutschen Mannschaft die USA, Russland, Großbritannien, China, Südafrika und Italien an. Hier geht's weiter auf leichtathletik.de...