Telis-Oldie gewinnt in Düsseldorf die 800 m der M40 in 2:04,15

hehngerman1_dm-halle-sen08Düsseldorf, 28. Februar 2009 (orv) - Eigentlich wollte er beim Cross in Markt Indersdorf starten, dann knickte er bei einem Vorbereitungslauf leicht um und zog den Hallenstart vor. Für German Hehn (LG Telis Finanz) hat's nun auch in der neuen Altersklasse der M40 sofort zum deutschen Meistertitel gereicht. In einem Spurtrennen in der Düsseldorfer Halle entschied er den Lauf in 2:04,15 vor Thomas Biedermann (HSG Nordhausen - 2:04,27) und Joachim Zeidler (TuS Köln rrh. - 2:05,54) knapp aber sicher für sich.

Titelfoto:German Hehn, der neue deutsche M40-Meister über 800 m (Kiefner-Foto)