Telis-Nachwuchs bei den Schülermehrkampfmeisterschaften erfolgreich

Anna Lotter, Maria Piendl, Leonie Wagner München, 21. Februar 2009 (orv) – Als Team war der weibliche Nachwuchs der W14/15 bei den Bayerischen Schülermehrkampfmeisterschaften unterm Hallendach nicht zu schlagen. Leonie Wagner, Anna Lotter und Maria Piendl holten sich in der Schülerinnenklasse souverän den Mannschaftstitel im Fünfkampf mit 7428 Punkten, verschönt mit zwei Silber-Einzelmedaillen von Anna Lotter (W14 – 2494 Punkte) und Leonie Wagner (W15 – 2572 Punkte). Maria Piendl wurde in der W14 mit 2362 Zählern Siebte.

Ganz nah dran am Titel war Anna Lotter bei den Jüngeren. Nach 9,44 über die 60 m Hürden, 4,88 im Weitsprung, 1,36 im Hochsprung, 8,30 mit der Kugel und 2:29,37 fehlten am Ende nur sieben Punkte zu Gold. Feine Einzelleistungen gab auch Leonie Wagner, die nur von der Kötztingerin Laura Weiß (2653 P.) geschlagen wurde, ab: 9,49 für die Hürden, 4,72 und 1,45 im Hoch- und Weisprung, 9,83 mit der Kugel und 2:32,72 über 800 m. Maria Piendl erzielte 10,48 – 4,23 -1,45 – 8,14 und 2:32,17.