Sie läuft auf schwerem Kurs über 10 km 40:31

Burghaslach, 21. März 2009 (orv) – Auf nicht gerade leistungsförderndem Rundkurs, aber bei idealen Witterungsverhältnissen gewann die Telis-Läuferin Ulrike Mayer-Tancic die Frauenwertung des Dreifrankenlaufs in Burghaslach. Sie bewältigte dabei dei 10 km in 40:31 und blieb damit deutlich vor allen weiblichen Teilnehmerinnen des Rennens. Teamkollege David Lorbacher erzielte auf Malta bei einem sehr hügeligen 10-Meilen-Rennen neuen Streckenrekord mit 54:55.

Der BWL-Student leistet derzeit auf der Mittelmeerinsel ein Auslandspraktikum ab.Bei einem 10 km Rennen in Lemwerder erzielte Telis-Läuferin Fakja Hofmann als Dritte 37:26 min, musste vorher aber wegen einer Verletzung vier Wochen trainingstechnisch ziemlich kurz treten.