Jugend-DM Hindernisläuferinnen Julia Kick und Theresa Piendl runden die Regensburger Telis-Bilanz ab

piendl_theresa-dm-jugend_09-kiefnerRhede, 09. August 2009 (mz/wotruba) - In Rhede schlug es 13: Dreispringer Manuel Ziegler und U-20-Vizeeuropameisterin Corinna Harrer über 800 Meter sorgten bei den Deutschen Jugend-Meisterschaften der Leichtathleten in Rhede dafür, dass für die LG Telis Finanz Regensburg nun 13 nationale Titel in diesem Jahr zu Buche stehen. „Eine Wahnsinnsbilanz“, findet Kurt Ring, der sportliche Leiter.
Manuel Ziegler, der wegen eines vor vier Wochen erlittenen Muskelfaserrisses angeschlagen nur zwei Versuche absolvieren konnte, gelang mit 15,77 Metern sogar eine persönliche Bestleistung. „Ich bin total erleichtert, dass ich meinen Titel verteidigen konnte. Jetzt ist die Frage, wie weit ich springe, wenn ich topfit bin“, wunderte sich Ziegler über sich selbst. Hier geht's weiter auf den Seiten der MZ ...