LG TELIS FINANZ Läufer Lukas Kellner gewinnt Hauptlauf

kellner_lukas1_blvcross08_kiefnerfotoLaaber, 23. Januar 2010 (www.tsg-laaber.de) - Der 1. Lauf zum JCC 2010 wurde am Samstag trotz schwieriger Bodenverhältnisse gut über die Bühne gebracht. Mehr als 120 Starter und Starterinnen aus mehr als 25 Vereinen hatten sich am Sportplatz der TSG Laaber eingefunden, um den anerkannt herausfordernden Kurs auf den Jurahöhen in Angriff zu nehmen. Zur Zufriedenheit des Organisationsteams um Evi Lindemann gab es keine größeren Blessuren zu beklagen. Einen eindrucksvollen Sieg im Hauptlauf landete der Jugendliche Lukas Kellner von der LG Telis-Finanz. In der 2. Runde der großen Schleife über dem Labertal konnte er sich aus der anfänglichen Vierergruppe lösen und seine härtesten Kontrahenten Friedrich Weinländer und Arthur Vogt von der LAC Quelle-Fürth noch deutlich distanzieren. Michael Lang vom LLC Marathon Regensburg musste in der 2. Runde abreißen lassen.
Bei den Frauen gewann ebenfalls deutlich Astrid Zunner-Ferstl vom LLC vor Stefanie Schutty von Tristar Regensburg und Veronica Stadler vom LLC. Mit großem Beifall wurden im Ziel auch die ältesten Teilnehmer der Hauptlaufes mit Beifall begrüßt: Anna Weigl (TST Ammerthal) und Siegfried
Pusch (LLC Marathon).
Schnellste Schüler waren Bernhard Weinländer (ASV Veitsbronn-Siegelsdorf) und Carmen Schmidt (LLC). Bei den Bambinis lief Sebastian Kurz aus Untertraudenbach als Erster ins Ziel, dicht gefolgt
Vom ersten Mädchen Michelle Salzinger.

Newstelegramm

Regensburg, 02.12.18
Intersport-Tahedl-Nikolauslauf
Ausschreibung


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...