Den dritten Platz in der Gesamtwertung sicherte sich Bastian Müller in 36:24, der die ersten beiden Runden verhalten anlief, um in der letzten Runde nochmals Druck zu machen und die zwei Verfolger engültig abzuschütteln. Fast zeitgleich fand der Kallmünzer Frühlingslauf statt, bei dem sich Michael Röhling über 10km mit einem Platz unter den Top Ten schadlos hielt (36:44) und Margit Mauren einen mehr als achtbaren dritten Platz auf der Halbmarathondistanz in 1:37:13 belegte.. In Amberg stand dieses Jahr zum ersten Mal zusätzlich zu den Oberpfalzmeisterschaften im Halbmarathon auch die 10km auf dem Programm. Diesen Lauf nutzte Lukas Kellner für einen Test. Mit einem klaren Sieg in der Altersklasse (mJA) und einem guten zweiten Gesamtplatz sowie einer Zeit knapp unter 34 Minuten (33:57) beweist er seine aufstrebende Form.