Bastian Müller wird beim Residenzlauf über 5km Zweiter

Würzburg, 25. April 2010 (Müller) - Glücklich und zuversichtlich für die kommenden Bayerischen Meisterschaften über 10km zeigte sich Bastian Müller (LG Telis Finanz Regensburg) nach seinem Testlauf über 5km beim Würzburger Residenzlauf. Erst im Zielspurt musste er sich nach langer Führungsarbeit Nils Milde (TSV Korbach, 16:46) um fünf Sekunden geschlagen geben und landete mit 16:51 auf dem zweiten Platz.
Ein Highlight war - wie in jedem Jahr - der Lauf der Asse über 10km. Hier siegte Jacob Cheshari, der sich mit 27:56 in der achtzehn Mann starken kenianischen Armada hervortun konnte. Insgesamt schafften es zehn Läufer, unter der magischen 30-Minuten-Schallmauer zu bleiben.
Bei den Frauen gelang es Grace Momanyi schon in der ersten Runde sich abzusetzen. Im weiteren Rennverlauf brachte sie immer mehr Abstand zwischen sich und die Verfolgerinnen, sodass sie am Ende mit über zwei Minuten Vorsprung (31:34) vor der zweiten Jane Gakunyi (33:52) ins Ziel kam. Mit ihrem 10. Platz konnte Julia Viellehner (LG Passau; 36:45) als erste Europäerin die Kenianerinnen ein wenig ärgern und ein komplett geschlossenes Mannschaftsergebnis verhindern.

Newstelegramm

Regensburg, 02.12.18
Intersport-Tahedl-Nikolauslauf
Ausschreibung


Berlin, 31.-31.12.06
Silvesterlauf Berlin
Webseite
Ergebnisse
Bericht


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...