Regensburger überzeugte mit seinen 3:34,56 beim ISTAF

Orth_Helsinki_HF_KiefnerRegensburg, 9. Oktober 2012 (orv) - Leichtathletik.de hat Florian Orth in die Auswahl für das Ass im September genommen. Der Telis-Athlet überzeugte beim Berliner ISTAF mit einer Spitzenzeit von 3:34,56 auf seiner Spezialdisziplin 1500m. Damit knackte er nachträglich die Olympianorm und ist nun ein Kandidat für die Weltmeisterschaften 2013. 2012 wurde der Regensburger Deutscher Meister über 1500m, erreichte bei den Europameisterschaften in Helsinki das Finale und belegte dort nach einem nicht verschuldeten Sturz unter Wert geschlagen Rang elf. Bitte wählen bei leichtathletik.de ...