Der Trierer Silvesterlauf lockt die Regensburger Laufasse

Pflieger-Musa-Roba_DM10km2012_KiefnerfotoTrier, 31. Dezember 2012 (orv) - Noch mehr Asse für den Sparkassen-Elitelauf der Frauen: Die Trierer Vorjahreszweite Corinna Harrer aus Regensburg und die Frankfurter Olympianeunte und Junioren-Europarekordlerin Gesa Krause haben für den 23. Bitburger-Silvesterlauf in Trier zugesagt. Mit Corinna Harrer werden auch ihre beiden Teamkollegen Philipp Pflieger, zweifacher Deutscher Meister über 10.000m und 10km sowie EM-15. über 5000m, und Jonas Koller, JWM-17. über 10.000m anreisen. Für Coco Harrer und Philipp Pflieger ist es der letzte Renneinsatz, bevor es ins DLV-Trainingslager nach Montegordo/Portugal geht. Jonas Koller muss hier passen, weil die Gesellenprüfung ansteht. Die übrigen Telis-Laufasse einschließlich der Neuen verteilen sich auf Silvesterläufe in ganz Deutschland. Hier geht's weiter zur Seite des Trierer Silvesterlaufes ...