Zweite Station im Jura Cross Cup in Waldetzenberg

Regensburg, 14. Februar 2013 (CC) –Während ein Teil der Telis Läufer um die EM Teilnehmer Kock, Harrer, Orth und Pflieger sich in Portugal den letzten Schliff für die kommenden Aufgaben in der Halle holen, hat ein Großteil der Mannschaft den Fokus schon Richtung Cross gelegt. Die Oberpfalzmeisterschaft in Waldetzenberg bildet die erste Station auf dem Weg zur Cross DM in Dornstetten am 9. März. Bei den Frauen werden wohl Julia Kick und Steffi Perfler den Titel unter sich ausmachen. Auf der Mittelstrecke wird Steffi u.a. Konkurrenz von der frischgebackenen Hallen Meisterin über die 1500m der U20 Franzi Reng bekommen. Bei den Männern wird die halbe Junioren Mannschaft um Jonas Fischer und Fabian Alraun für die Spikes schnüren, während ihre Team Kollegen Moritz Steininger und Jonas Koller in Portugal ihre Runden ziehen. Bei der U18 wird man an Maria Kerres vorbei ziehen müssen, um sich Oberpfalzmeisterin nennen zu dürfen. Drei Wochen später geht es, dann zum Abschlusstest für die DM, nach Indersdorf zu den Bayerischen Meisterschaften.