Er hat seine Fotos auch unserer HP zur Verfügung gestellt

schroeder_g2Ratingen-Lintfort, 20. Februar 2013 (leichtathletik.de/orv) - Sportfotograf und Sportjournalist Gustav Schröder ist am 11. Februar im Krankenhaus in Daun in der Vulkaneifel verstorben. Der allseits bekannte und beliebte „Mann mit der Mütze“ und dem DLV-Fotolatz 13 wurde 83 Jahre alt. Gustav Schröder, 1929 in Düsseldorf geboren, zählte zu den Pionieren unter den deutschen Leichtathletik-Fotografen und stand auch im Alter von 80 Jahren hin und wieder noch mit der Kamera auf dem Sportplatz. Im Laufe seiner jahrzehntelangen Tätigkeit sammelte er ein Leichtathletik-Bildarchiv an, das in Deutschland wohl seines gleichen sucht. Einen kleinen Teil seines Fotoarchivs stellte er auch unserer HP dankenswerterweise zur Verfügung. Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ....