Dr. Wolfgang Feil, Friederike Feil, M.Sc.

Dr. Wolfgang Feil, Friederike Feil, M.Sc. (14. Juni 213) - Die Liste warum ein Sportler mehr Kräuter und Gewürze essen sollte ist endlos. Kräuter und Gewürze stärken das Immunsystem, heizen den Fettstoffwechsel an, senken Entzündungen im Körper und unterstützen die Regeneration. Auch gibt es Kräuter und Gewürze die direkt auf die Leistungsfähigkeit Einfluss haben.

Kräuter und Gewürze für ein starkes Immunsystem

Mit einem starken Immunsystem werden wir seltener krank, kommen mit Stresssituationen besser klar und haben mehr Energie fürs Training. Wer besonders im Winter und im Herbst weniger krank ist, kann konstanter trainieren ohne viele Ausfälle. Wer im Winter keinen Trainingsausfall hat, der triumphiert im Sommer meist mit guten Wettkampfleistungen. Hier geht's weiter auf la-coaching-academy.de ...