Corinna Harrer einzige deutsche Flachläuferin
Harrer Fahne-Goeteborg HEM13 dpa-mzRegensburg, 9. Juli 2013 (leichtathletik.de) - Es ist eine starke deutsche Mannschaft, die heute von verschiedenen deutschen Flughäfen ins finnische Tampere fliegt. Dort finden vom 11. bis 14. Juli die U23-Europameisterschaften statt. 73 Athleten sind an Bord - 13 unter ihnen unter den Top Drei in Europa. Entsprechend zuversichtlich blickt DLV-Cheftrainer Idriss Gonschinska gen Finnland. „Wir haben eine ganze Reihe Top-Athleten dabei“, sagt er. Medaillenchancen haben auch 800-Meter-Durchstarter Andreas Lange (LG Reinbek-Ohe), Hürdenläufer Gregor Traber (LAV Stadtwerke Tübingen), die beiden Münsteranerinnen Tatjana Pinto über 100 Meter und Lena Malkus im Weisprung, Corinna Harrer (LG Telis Finanz Regensburg) über 1.500 Meter und die Staffeln. Hier geht's weiter bei leichtathletik.de ...