Die 17-jährige Franziska Reng rennt über 3000 Meter zu DM-Bronze

Reng DJM2013 MZ-FotoRegensburg, 7. August 2013 (MZ/Rutrecht) - Zwei Läufer aus dem Landkreis Kelheim bei einer deutschen Leichtathletikmeisterschaft – lange müsste man die Chronikblätter wälzen, um auf einen solchen Eintrag zu kommen. Im Jahr 2013 lässt sich eine derartige Notiz machen, und sie ist mehr als eine Randnotiz. Die Poikamerin Franziska Reng (17) sicherte sich in der U18 über 3000 Meter die Bronzemedaille. Und der erst 15-jährige Tim Englbrecht aus Teugn rannte in derselben Altersklasse über 1500 m auf Rang sechs. Beide Lauftalente tragen das Trikot der LG Telis Finanz Regensburg. Hier geht's weiter bei der MZ ...