Bestandaufnahme: 3000 m Hindernis im Elite Middle &-Long Distance Running

© Lothar Pöhlitz  -  Im Bereich Elite Middle- & Long Distance Running nehmen die Hindernisläufer eine Sonderstellung ein, sie kämpfen zwischen den 1500 m - und 5000 m Läufern um Erfolg ohne die Besten zu erreichen. Die ewige Weltbestenliste weist bis 2012 70 Läufer aus die die Hindernisse in 8:10 und schneller liefen. Der Weltrekord von 7:53.63 wird von Saif Saaeed Shaheen gehalten. Bester Europäer ist bisher der Franzose Bouabdellah Tahri mit 8:01.18 Minuten. Mit Damian Kallabis, Hagen Melzer und Frank Baumgartl kamen bisher 3 Deutsche bis in den Bereich um 8:10! Meist fehlt  Geschwindigkeit um gegen die besten 1500 m Läufer zu bestehen, aber es fehlt auch aerobe Qualität um über 5000 m bei Weltmeisterschaften oder Olympischen Spielen den Spezialisten eine Medaille wegschnappen zu können. Hier geht's weiter ...