Telis-Läuferin wird in Stanford Dritte mit 16:00,51min

SoethoutJana1 2 DM2012 kiefnerfotoStanford/USA, 4. Mai 2014 (orv) - Telis-Bestzeiten wackeln derzeit an allen Ecken, auch in der neuen Welt. Beim traditionellen Meeting in Stanford/USA verbesserte Telis-Läuferin Jana Soethout ihre 5000m Bestzeit auf 16:00,51min und verfehlte damit hauchdünn als Dritte des Rennens ihre erste 15er Zeit. Sie reiht sich damit nahtlos in das derzeit völlig "leistungsverrückte" Team der Telis-Frauen ein.