Das Rennen um die begehrten Meistertitel in München

Heiss DM-HM12 volkefotoMünchen, 7. Oktober 2014 (München Marathon Pressedienst) - Wenn am 12. Oktober im Rahmen des MÜNCHEN MARATHON der Startschuss fällt, geht es für einige Läufer um mehr als nur um den Lauf auf einer der schönsten und schnellsten Strecken Deutschlands. Die begehrten Titel "Deutsche Marathon-Meister" werden für die schnellsten Deutschen vergeben. Taktische Rennverläufe mit viel Spannung werden erwartet. Bei den Frauen könnte mit Silke Optekamp (PSV Grün-Weiß Kassel) die Vorjahressiegerin und amtierende Deutsche Marathon-Meisterin ihren Überraschungserfolg aus 2013 wiederholen. Dicht an ihre Fersen werden sich vor allem die Läuferinnen von der LG Telis Finanz Regensburg heften, allen voran die letztjährige Zweite Julia Galuschka. Der Regensburger Trainer Kurt Ring hat daneben noch zwei weitere heiße Eisen im Feuer: Mikki Heiß (Deutsche Marathon-Vizemeisterin 2012) und Steffi Volke (Deutsche Marathon-Meisterin 2011) komplettieren das Regensburger Top-Trio. Hier geht's weiter in der Pressemitteilung des MÜNCHEN MARATHON ...