Wer wird neuer IAAF Präsident?

München, 27. Dezember 2014 (SZ/Gernandt) - Die russische Doping-Affäre durchkreuzt die Pläne zweier Olympiasieger: Sebastian Coe und Sergei Bubka wollen künftig den Leichtathletik-Weltverband anführen - doch deutliche Worte zu den Vorwürfen sind von beiden nicht zu hören. Bubka hängt sogar selbst mit drin. Hier geht's zum Bericht von Michael Gernandt in der Süddeutschen Zeitung ...