Sportsoziologe Eike Emrich über Doping

Der Leichtathletik-Weltverband IAAF steht in der Kritik. Die Anti-Doping-Arbeit des Verbands sei mangelhaft, kritisiert der Sportökonom Eike Emrich. Im Interview spricht er über das System dahinter – und wer davon profitiert. Hier geht's weiter bei der Sportschau.de ...