98,55 % einer Meinungsumftrag sind für Start unsere schnellsten Marathonis in Rio

Regensburg, 3. November 2015 (marathon4you.de) - Seit 2001 gibt es auf Marathon4you.de Umfragen zu den unterschiedlichsten Themen. Was jetzt passiert, wo es um die Frage geht, ob der DLV die schnellsten drei Marathonläuferinnen und –läufer (sofern sie sich gemäß der internationalen Norm qualifizieren) zu Olympia nach Rio schicken soll, war noch nie da. Bekanntlich liegt die vom DLV festgelegte Olympia-Norm für den Marathon bei Männern bei 2:12:15 und bei Frauen bei 2:28:30. Die internationale Norm der IAAF liegt bei 2:17 bzw. 2:42 Stunden. Zum Zeitpunkt der DLV- Entscheidung hatte keine deutsche Läuferin und kein deutscher Läufer die Norm erreicht. Inzwischen hat sich lediglich Arne Gabius mit seinem fulminanten Rekordlauf beim Frankfurt Marathon (2:08:33) qualifiziert. Lisa Hahner (2:28:39), ihre Schwester Anna (2:30:19), Philipp Pflieger (2:12:50) und Julian Flügel (2:13:57) sind bisher knapp gescheitert. Hier geht's weiter bei marathon4you.de ...