Frohe Weihnachten – und ein Dankeschön für unsere Vereinskultur!

Lieske portrait3 Volkefoto VolkefotoEs macht Spaß, für und mit diesem Verein, der LG Telis Finanz Regensburg, zu arbeiten, zu organisieren, zu feiern, oder auch manchmal zu leiden. Ein gut funktionierender Club erlebt im Lauf der Zeit ganz natürlich alle Facetten der Emotionen, so wie es diese im täglichen Leben ebenso gibt. Erfolg oder Niederlage, Fleiß oder Nachlässigkeit, Disziplin oder Schlamperei – all diese Dinge gehören beim Sport zum Tagesgeschäft. Wenn man dann noch die Nebenfaktoren, die „soft skills“ ins Spiel bringt, dann werden Begriffe fallen wie Spaß an der Sache haben, harmonisches Miteinander, Gemeinschaftserlebnisse haben oder Füreinander da sein. Dies ist sicher keine vollständige Auflistung, trotzdem stellt sie wesentliche Merkmale dar, die aufeinander abgestimmt sein müssen, sofern das sensible Gebinde „Verein“ nachhaltig erfolgreich sein soll.

Als Präsident dieser Leichtathletik Gemeinschaft kann ich den Verein nur beglückwünschen, diese Struktur zu haben und stets auf’s Neue zu leben. Es spielt hier im Miteinander des ständigen Trainings- und Wettkampfbetriebes keine Rolle, ob nun der Erstplatzierte einer Deutschen Meisterschaft oder das Mitglied der DLV-Nationalmannschaft neben dem eifrig kämpfenden Athleten bei den regionalen Meisterschaften steht oder ob die sogenannten Etablierten zusammen mit dem Nachwuchs im Training ihre Fähigkeiten verbessern.

Und dafür sorgt in erster Linie unser Trainerstab, allen voran Kurt Ring und Doris Scheck, zusammen mit Christophe Chayriguet, Christiane Danner, Sabrina Egerer, Georg Hofmeister, Jack Wattolik oder Julia Kick. Herzlichen Dank!
Hut ab vor all unseren vielen Helfern und Personen, die nicht immer in der Öffentlichkeit stehen, angefangen von den eifrigen Kuchenlieferanten bis hin zur Geschäftsstelle oder den Machern unseres sehr erfolgreichen Internet Auftrittes, ein herzliches Danke!

Ohne den großen Kampfrichterpool und ohne funktionale Stellen geht auch nicht’s, vor allem bei unseren vielbeachteten eigenen Sportfesten, als Gallionsfigur sei hier die Sparkassen Gala genannt. Auch hier sind wir bestens aufgestellt, mein Kompliment.

Nicht zu vergessen natürlich unsere Sponsoren, die nicht unerheblich zum Erfolg beitragen, da finanzielle Belastungen leichter zu ertragen sind. Ganz ausdrückliches Dankeschön!

All das ergibt eine harmonische Kultur im Verein, die bei der LG existent ist und in diesem Sinne weiter gelebt werden sollte. Danke für dieses tolle Vereinsklima, es macht Freude!

Und nun wünsche ich euch und euren Familien ein schönes, friedliches Weihnachtsfest und für 2016 alles Gute, viel Erfolg und vor allem Verletzungsfreiheit.

Euer Norbert Lieske, Präsident LG Telis Finanz Regensburg