Michael Reinsch von der FAZ im Gespräch mit Ulrike Nasse-Meyfarth

Berlin, 3. März 2016 (FAZ/Reinsch) - Zwei Mal wurde Ulrike Nasse-Meyfarth Olympiasiegerin im Hochsprung. Nun engagiert sie sich als Lehrerin und Trainerin. Im Interview spricht sie über Doping-Skandale, Reformvorschläge – und die Rolle des Sports in der Gesellschaft. Hier geht's weiter bei der FAZ ...