Telis-Nesthäkchen beendet Dreierserie mit Platz vier in Parsberg

KleinFranziska Juracrosscup2017 Klein FotoParsberg, 19. März 2017 (orv) - Franziska Klein (LG Telis Finanz Regensburg) erreichte beim diesjährigen Jura Crosscup in der U16 Platz zwei in der Gesamtwertung. Nachdem sie bei den Veranstaltungen in Waldetzenberg und Laaber Platz vier und zwei in ihrer Altersklasse belegt hatte, schaffte sie beim Abschlusslauf in Parsberg erneut einen vierten Platz. Bereits im letzten Jahr hatte die Regensburgerin den Cup in der U14 gewonnen. Im nächsten Jahr hofft sie, als dann älterer Jahrgang in der Altersklasse U16, diesen Coup wiederholen zu können.