3.000m Challenge abhängig von der Regensburger Inzidenzentwicklung

Regensburg, 6. April 2021 (LG Telis Finanz Regensburg) - Leider können wir noch nichts Neues zur geplanten Ausrichtung der 3.000m Challenge am 24. April auf der Rundbahn am Oberen Wöhrd sagen. Die Vorgabe des Bayerischen Ministerium des Inneren hat sich nicht geändert. Wir können erst loslegen, wenn der Inzidenzwert in der Stadt wieder unter 100 liegt. Derzeit schwankt er zwischen 130 und 150 . Es bleibt uns und allen bisher gemeldeten Teilnehmer*innen nichts anderes übrig, als zu warten und drauf zu hoffen, dass sich die Situation in den nächsten 14 Tagen noch positiv verändert. Über den Fortgang der Entwicklung werden wir alle  immer wieder zeitnah auf dieser Seite informieren.