Newstelegramm

Koblenz, 26.-28.07.24
Deutsche Meisterschaften U16/U23
Ausschreibung
Zeitplan
Teilnehmer
Livestream


München, 20.-21.07.24
Bayer. Meisterschaften U23/18
Live-Ergebnisse
Ergebnisliste


Banska Bystrica/Slowakei, 18.-21.07.24
U18 Europameisterschaften
Veranstaltungsseitetalter


Aschaffenburg, 29.-30.06.24
Bayerische Mehrkampfmeisterschaften M/F-U18
Ergebnisse


Weitere Ergebnisse in der  Ergebnisrubrik...

Startblock2 Broschuerenfoto Gala23 Textteil

Regensburg, 18. Mai 2024 (orv) – In einem Jahr mit den zwei internationalen Großereignissen, den Europameisterschaften vom 7. bis 12. Juni in Rom und den Olympischen Spielen vom 2. bis 11. August in Paris, muss die Sparkassen Gala 2024 im Reigen der World Athletics Continental Tour Challenger Meetings mit mit einem schmäleren, aber keineswegs weniger attraktiven Athleten/Innenkontingent klarkommen.

Deutschlands Sprint- und Langsprintelite wird aber dennoch in großen Teilen im Uni-Stadion am Start sein und für ein Feuerwerk an schnellen Zeiten sorgen. Langhürden Bundestrainer Volker Beck, selbst einmal Olympiasieger 1980 über 400m Hürden, hat erneut drei Athleten unter den magischen 49 Sekunden angekündigt. Natürlich geht es im Regensburger Unistadion zentral auch wieder um mögliche Qualifikationen für die internationalen Topevents, sowohl bei den Erwachsenen, als auch beim Nachwuchs, dessen U20-Weltmeisterschaften vom 26. Bis 30. August in Lima/Peru stattfinden werden. Schon im letzten Jahr erwiesen sich die 4x100m Staffelrennen als besondere Schmankerl. Diesmal werden die deutschen Nachwuchsquartette der U23 und U20 besonders im Blickpunkt stehen. In der gegen Abend folgenden Laufnacht messen sich die inzwischen für die Europameisterschaften qualifizierten Local Heroes Miriam Dattke, Filimon Abraham und Simon Boch in den 3.000m Läufen. In den 400m Finalläufen steht deren Teamkollegin Mona Mayer, 2023 WM-Teilnehmerin in der 4x400m Staffel und in diesem Jahr Aspirantin auf einen Staffelplatz für den Deutschen Leichtathletik-Verband in Rom und Paris, an der Startlinie. Es wird also mit Sicherheit nie langweilig im über fünf Stunden lang dauernden Galaprogramm. Das Sportfest ist inzwischen mit modernster medialer Technik ausgestattet, mit Livestream und Liveergebnissen im Internet unter www.sparkassen-gala.de zu finden, aber auch auf der großen Videowall im Stadion selbst. Durch die Veranstaltung führen wieder erfahrene Moderatoren.