Konstantin Wedel läuft in Pfungstadt noch gute Hindernis-Zeit

Pflieger1 Berlin HM2017 KiefnerfotoSchortens, 18. August/Pfungstadt 21. August 2019 (leichtathletik.de/orv) - „Dem knackigen Beginn der schnellen Jungs aus Kenia konnte ich heute leider nicht länger als eine Runde folgen. Danach war es ein Lauf gegen mich selbst und Wind & Wetter“, bilanzierte Philipp Pflieger (LG Telis Finanz Regensburg) am Samstag auf Facebook nach seinem Auftritt über 10 Meilen (ca. 16,1 km) in Schortens. Er hatte dort in 49:18 Minuten Rang fünf belegt und konnte zugleich verkünden: „Der Fahrplan Richtung Berlin Marathon stimmt zur Halbzeit nach sechs Wochen Vorbereitung.“ Rundum glücklich war Tobias Blum (LC Rehlingen), der in 50:07 Minuten Siebter wurde.Beim Meeting in Pfungstadt lief Konstantin Wedel (LG Telis Finanz) mit noch einmal guten 8:46,62min über die 3000m Hindernis über den Zielstrich.