Doppelstarts sind auf dieser Strecke möglich

Huber,Benedikt1Regensburg, 30. Juni 2020 (Kurt Ring) - Wir bitten alle Interessentinnen und Interessenten an einem 800m Rennen am 25./26. Juli in Regensburg sich bei LADV oder der Regensburger Meldestelle entsprechend richtig einzutragen. Es ist vorgesehen, alle Athleten/innen, die schneller als 2:11,50 bzw. 1:51,50 Minuten laufen, am Sonntag im Sparkassen Gala Feld unterzubringen. Für die, die langsamer als 2:11,50 bzw. 1:51,50 Minuten laufen, gibt es die Möglichkeit, diese Strecke am Samstag bei der Laufnacht zu laufen. Für alle Topläufer/Innen besteht die Zusatzoption, sowohl am Samstag bei der Laufnacht, als auch am Sonntag bei der Sparkassen Gala zu starten. Es muss dann nur bei beiden Veranstaltungen entsprechend doppelt gemeldet werden. Alternativ ist natürlich am Samstag auch noch ein Start auf einer anderen Distanz möglich.