Der Elitelauf wird getrennt: Unter 34:00er Zeiten Startzeit 11.00 Uhr, über 34:00er Zeiten neue Startzeit 12.00 Uhr, Volkslauf wie geplant 13.30 Uhr

Regensburg, 15.Oktober 2020 (Wettkampfleitung) – Auf Grund der neuen Anstiege der Corona-Infektionen, haben wir uns entschlossen, den Elitelauf (ursprüngliche Startzeit 11.00 Uhr) in einen A-Lauf (Startzeit 11.00 Uhr – alle Starter/Innen mit Zeiten schneller als 34:00min) und B-Lauf (neue Startzeit 12.00 Uhr – alle Starter/Innen mit Zeiten gleich und langsamer als 34:00min) aufzuspalten, um unnötig viele Überrundungen zu vermeiden. Die einzelnen Läufe haben wir auch noch in Startblöcke aufgeteilt (keine Angst, bei einem/r Läufer/In, der/sie am Start etwas weiter hinten steht, löst die Zeit auch erst beim Überlaufen der offiziellen Start/Ziellinie aus. Es gibt nur elektronische Nettozeiten. Es gibt in jedem Lauf 4 Startblöcke:

Elitelauf A (11.00 Uhr):
Block A, 17 Läufer/Innen, grüne Startnummern – Block B, 17 Läufer/Innen, blaue Startnummern - Block C, 17 Läufer/Innen, gelbe Startnummern – Block D, 14 Läufer/Innen, rote Startnummern

Elitelauf B (12.00 Uhr):
Block A, 18 Läufer/Innen, grüne Startnummern – Block B, 18 Läufer/Innen, blaue Startnummern - Block C, 18 Läufer/Innen, gelbe Startnummern – Block D, 18 Läufer/Innen, rote Startnummern

Volkslauf (13.30 Uhr):
Block A, 28 Läufer/Innen, grüne Startnummern – Block B, 28 Läufer/Innen, blaue Startnummern - Block C, 28 Läufer/Innen, gelbe Startnummern – Block D, 28 Läufer/Innen, rote Startnummern

Die namentliche Auflistung der Läufe und deren Startblöcke und den Ergebnislink veröffentlichen wir am Donnerstagabend (15.10.) auf unserer HP www.lg-telis-finanz.de.

Wir sind sehr dankbar, dass es bei unseren bisherigen Leichtathletik-Veranstaltungen keine Infektionen gegeben hat. Das zeugt in erster Linie davon, dass Leichtathleten und ihre Fans mit der derzeitigen Situation sehr verantwortungsbewusst umgehen, zudem das Abstands- und Hygienekonzept greift. Nichtsdestotrotz möchten wir auch am Samstag auf die AHA-Regeln hinweisen. Wir bitten alle Beteiligten, im unmittelbaren Start/Zielbereich und beim Abholen der Startunterlagen einen Mund/Nasenschutz zu tragen. Im Lauf selbst kann dieser aber abgenommen werden. Die Läufe werden ohne Zuschauer durchgeführt. Beim Abholen der Startnummern bitten wir darum, auch die „Vereinserklärung“ mit den persönlichen Daten des gesamten Betreuerteams abzugeben.